Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Stellenausschreibung Bauamt 01/2020

Montag, 18. November 2019

Stellenausschreibung

Die Stadtgemeinde Judenburg schreibt folgenden Dienstposten öffentlich aus:

Techniker/Technikerin im Bauamt

Beschreibung des Tätigkeitsfeldes:

  • In dieser abwechslungsreichen Position sind Sie bei einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden vor allem mit folgenden Aufgabengebieten befasst:
  • Bearbeitung von Bauakten in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Kanalangelegenheiten, Infrastruktur
  • Einsatz als bautechnische/r Amtssachverständige/r im Bauverfahren, Feuerbeschau, usw.
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von gemeindeeigenen Bauprojekten mit Planung, Ausschreibung, Bauaufsicht und Abrechnung
  • Technische Bearbeitung von straßenpolizeilichen Angelegenheiten


Anforderungsprofil:

  • HTL-Ausbildung oder Studium im Bereich Bautechnik
  • Kenntnisse in Auto-CAD und MS-Office
  • Kenntnisse im Bau- und Raumordnungsrecht


Allgemeine Anstellungserfordernisse: Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit zu einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum. Einwandfreies Vorleben sowie die zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten notwendigen Fähigkeiten.

Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung (100%) – 40 Stunden pro Woche

Einstellungstermin: 1. Jänner 2020

Entlohnung: Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes unter Einreihung in das Entlohnungsschema I für Angestellte, Entlohnungsgruppe b (Mindestgehalt: €2.080,30 brutto). Je nach Qualifikation und Erfahrung oder anrechenbarer Vordienstzeiten ist eine Überzahlung möglich.

Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes. Das Dienstverhältnis wird auf bestimmte Zeit, befristet bis zum 31.12.2024, eingegangen. Die Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis ist nach Ablauf der Befristung möglich. Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes.

Bewerbungen sind bis spätestens 3. Dezember 2019 (Datum des Poststempels) unter Beifügung der üblichen, aussagekräftigen Unterlagen an die Stadtgemeinde Judenburg, Referat Personal, 8750 Judenburg, Hauptplatz 1, oder an die e-Mail-Adresse: g.hinteregger@judenburg.at zu richten.

« zurück zu allen Pressemeldungen